日本語 Français English 中 文
Startseite >> International

Zwei US-Ökonomen erhalten Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften

  ·   2018-10-09  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Nobelpreis;Wirtschaftswissenschaften
Druck
Email

Der Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften geht in diesem Jahr an die beiden US-Ökonomen William D. Nordhaus und Paul M. Romer. Das gab die Königlich-Schwedische Wissenschaftsakademie am Montag in Stockholm bekannt.

Nordhaus und Romer werden gemeinsam für ihre Arbeiten rund um Klimawandel und technologische Innovation ausgezeichnet. Ihre Forschung habe erheblich zu einem besseren Verständnis von nachhaltigem Wirtschaftswachstum im Zusammenhang mit Klimawandel und technischem Fortschritt beigetragen, erklärte die Akademie.

Beide Wissenschaftler lehren an bekannten US-Universitäten. Der 1941 geborene Nordhaus ist Professor an der Yale University. Der 63-jährige Romer arbeitet an der Stern School of Business der New York University.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号