BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> International

Chinesische Kulturdelegation aus Xinjiang besucht New York

  ·   2017-10-31  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Xinjiang;Kulturaustausch;New York
Druck
Email

 

Eine chinesische Delegation für Kulturaustausch aus Xinjiang hat am vergangenen Wochenende New York besucht.

Während des Aufenthalts stellte die Kulturdelegation in Gesprächen mit den Denkfabriken, Gelehrten und dort lebenden Auslandschinesen die sozioökologische Entwicklung, Bildung, Beschäftigung und Menschenrechte in Xinjiang vor.

Zuo Feng, Vizeleiter für Menschenrechtsangelegenheiten beim Pressebüro des chinesischen Staatsrates, erklärte, Ziel des Besuchs der Xinjiang-Kulturdelegation in den USA liege darin, das Wissen über Xinjiang zu vertiefen und den Kulturaustausch zwischen beiden Ländern zu fördern.

Die Kulturdelegation wird noch die kanadischen Städte Ottawa und Toronto besuchen.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat