BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> International

Earth: China und die BBC

  ·   2017-08-08  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Dokumentarfilm;BBC;China
Druck
Email

Earth: One Amazing Day – so lautet der Titel einer sino-britischen Dokumentarfilmkoproduktion. Es handelt sich um eine Dokumentation verschiedener chinesischer Filmemacher in Zusammenarbeit mit der neuen BBC Dokumentarfilmreihe Earth Films.

Als zweiter Teil dieser Reihe erwartet den Zuschauer eine Reise durch die Kontinente, Ozeane und den Himmel. Mit modernster Technik werden die Schönheit und die Wunder der Natur offenbart.

Doch die BBC testet damit nicht nur ihre neueste Filmtechnik aus, wie den Einsatz von Drohnen, um die weißköpfigen Langur Affen in den Bergen Chengdus einzufangen.

Ebenso herausragend ist der Umstand, dass es sich hier um die erste internationale naturhistorische Dokumentation handelt, die in China ihre Premiere haben wird.

Vermutlich ist der Film damit eine Antwort auf das neu erwachte Interesse der jungen Generation Chinas für die Natur Asiens.

Filmlegende Jackie Chan wird der chinesisch-sprachigen Version seine Stimme als Voiceover-Sprecher leihen. Die Produktion hat über vier Jahre gedauert. Regisseure sind Richard Dale, Peter Webber –bekannt für seinen Film „Das Mädchen mit dem Perlenohrring", und Fan Lixin, der chinesische Emmy-Gewinner und Dokumentarist. Premiere wird der Film in den chinesischen Kinos am 11. August feiern. 

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat