日本語 Français English 中 文
Startseite >> China

Der Kampf um die besten 5G-Talente hat begonnen

  ·   2019-06-14  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: 5G;Kommunikation
Druck
Email

Die Nachfrage nach 5G-Talenten sowie die Gehälter für 5G-Berufe steigen seit Beginn der 5G-Ära weiter an. Das ergab ein Bericht der Personalvermittlung Boss Zhipin.

Ein Stand mit 5G-Technologie auf einer Industrieausstellung in Beijing.

Das durchschnittliche Gehalt für 5G-Positionen lag bei mehr als 14.000 Yuan (1792 Euro) pro Monat in den ersten fünf Monaten des Jahres 2019, ein Anstieg von 15,7 Prozent im Vergleich zu 2018, hieß es in dem Bericht.

Auch die Nachfrage nach 5G-Talenten ist in den vergangenen drei Jahren gestiegen.

Während die Nachfrage im Jahr 2018 gegenüber 2017 um mehr als 31 Prozent gestiegen ist, ist die Nachfrage in diesem Jahr explodiert, hieß es, wobei die Nachfrage in den ersten fünf Monaten dieses Jahres fast 60 Prozent des gesamten Vorjahreswertes ausmachte – ein Wachstum von 38,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Beijing, Shenzhen und Shanghai haben die höchste Nachfrage nach 5G-Talenten, gefolgt von den neuen Städten der ersten Kategorie Xi'an und Hangzhou. Pilotstädte für das 5G-Netz haben Vorteile, die 5G-Arbeitnehmer anziehen, hieß es.

Die Branchen mit dem größten Bedarf an 5G-Talenten sind Kommunikations- und Netzwerkausrüstung, die mehr als 40 Prozent der Nachfrage ausmachen, gefolgt von Computersoftware (17,2 Prozent) und intelligente Hardware (5,3 Prozent).

Die gefragtesten Positionen sind Kommunikationsforschungs- und Entwicklungsingenieure sowie Telekommunikationsnetzwerkingenieure, die 43,5 bzw. 19,9 Prozent der Gesamtnachfrage betragen.

Die Statistiken von Boss Zhipin zeigten in der Einstellungssaison im Frühjahr dieses Jahres einen starken Nachfrageanstieg nach Ingenieuren für optische Transmission und nach Hochfrequenztechnikern.

Personen mit den Schwerpunkten Nachrichtentechnik und Abschlüssen in computerbezogenen Studiengängen bilden laut dem Bericht den wichtigsten 5G-fähigen Talentpool.

Das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie gewährte Anfang Juni dem China Broadcasting Network und den drei führenden Telekommunikationsunternehmen des Landes 5G-Lizenzen für die kommerzielle Nutzung und förderte damit die Nachfrage nach 5G-Talenten.

Die Anzahl der täglichen Suchen nach 5G-Positionen auf der Webseite von Boss Zhipin hat sich nach der Veröffentlichung dieser Nachricht vervielfacht, teilte das Unternehmen mit.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号