日本語 Français English 中 文
Startseite >> China

Kommerzielle 5G-Lizenzen werden in Kürze vergeben

  ·   2019-06-04  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: 5G
Druck
Email

 China wird in Kürze Lizenzen für die Kommerzialisierung der 5G-Technologie ausstellen, da sich das Land bereits einen Wettbewerbsvorteil bei dieser superschnellen Technologie erarbeitet hat. Dies gab die führende Aufsichtsbehörde für die Telekommunikationsbranche am Montag bekannt.


Das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie sagte, 5G befinde sich in einer kritischen Phase des kommerziellen Einsatzes weltweit und China habe sich einen Wettbewerbsvorteil durch eine Kombination von Innovation und offene Zusammenarbeit geschaffen.

Viele ausländische Unternehmen, darunter Nokia, Ericsson, Qualcomm und Intel, haben an Chinas technischen 5G-Tests teilgenommen. Diese ausländischen Unternehmen haben ihre 5G-Produkte und Lösungen bereits in drei Phasen für den kommerziellen Einsatz in China überprüft.

„Mit gemeinsamen Anstrengungen aller Parteien, hat China eine Grundlage für die Kommerzialisierung von 5G geschaffen", sagte das Ministerium und fügte hinzu, es werde in naher Zukunft kommerzielle 5G-Lizenzen ausgeben - ein klares Zeichen, dass China bald offiziell in das erste Jahr von 5G gehen wird.

„Wie immer begrüßen wir in- und ausländische Unternehmen, sich aktiv am Aufbau von 5G und den Bemühungen um die Nutzung der Technologie in China zu beteiligen und gemeinsam Entwicklungsmöglichkeiten zu teilen", fügte das Ministerium hinzu.

Chinas große drei Telekom-Anbieter sollen laut einem Bericht der China Academy of Information and Communications Technology von 2020 bis 2025 insgesamt 900 Milliarden bis 1,5 Billionen Yuan (134 bis 223 Milliarden US-Dollar) für den 5G-Netzbau ausgeben. Zum Vergleich: Die chinesischen Telekom-Betreiber gaben von 2014 bis 2018 „nur“ 720 Milliarden Yuan für den 4G-Netzausbau aus.

Konkret werden die Ausgaben für 5G-bezogene Infrastruktur durch die großen drei Telekom-Betreiber — China Mobile, China Telecom und China Unicom — im Jahr 2019 voraussichtlich 34,2 Milliarden Yuan erreichen. China Mobile plant, in diesem Jahr 30.000 bis 50.000 5G-Basisstationen zu bauen, während China Telecom mit 20.000 plant.

Themenarchiv
LINKS:
China Heute
german.china.org.cn
german.people.cn
Radio China International
New Chinese
Chinesische Botschaft
Deutsche Botschaft
BIZ Beijing
DCA Haumburg
Deutsche Handelskammer
SinoJobs

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号