BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> China

Xi Jinping stellt Ergebnisse des BRICS-Gipfels vor

  ·   2017-09-05  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Pressekonferenz;BRICS;Xiamen
Druck
Email

Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping hat am Dienstag bei einer Pressekonferenz in Xiamen die Ergebnisse des BRICS-Gipfels und des Dialogs zwischen den aufstrebenden Volkswirtschaften und den Entwicklungsländern vorgestellt.

Dabei wies Xi darauf hin, dass in der Xiamen-Deklaration erneut der BRICS-Geist der Öffnung, Inklusivität, Zusammenarbeit und des gemeinsamen Nutzens bekräftigt worden sei. Die Spitzenpolitiker der fünf Länder hätten sich darauf geeinigt, dass sie ihre Konsultationen und Koordinierung in wichtigen Fragen vertiefen und die Reform der globalen Wirtschaftsverwaltung beschleunigen sollten. Zudem sollten sie ihre makropolitische Koordinierung verstärken, die jeweiligen Entwicklungsstrategien miteinander verbinden, die sicherheitspolitischen Kooperationen verstärken und das gegenseitige strategische Vertrauen vertiefen, um ein zweites goldenes Jahrzehnt der Kooperation zu gestalten.

Während des Dialogs zwischen den aufstrebenden Volkswirtschaften und den Entwicklungsländern hätten die BRICS-Staaten mit Ägypten, Mexiko, Thailand, Tadschikistan und Guinea umfassend die internationale Entwicklung erörtert. Man sei sich einig, eine breitere Entwicklungspartnerschaft etablieren und das „BRICS-plus"-Modell schaffen zu wollen, so Chinas Staatspräsident weiter. 

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat