Zur Startseite | 中文 | English |Français | 日本語
Das Jahr des Hundes
Hund.jpg
Nach den traditionellen chinesischen Tierkreiszeichen ist das Jahr 2018 das Jahr des Hundes. Der Hund entspricht dem elften der zwölf Erdzweige, „Xu“. Die zwölf Erdzweige (chin. „Di-Zhi“) sind ein altes chinesisches Nummerierungssystem. Im chinesischen Mondkalender wird jedem der zwölf Tiere eine Erdzweig-Nummer zugeordnet, sodass die Erdzweige dem Chinesischen Tierkreis 1:1 entsprechen und oft auch mit ihm verwechselt werden.
Die Chinesische Post hat am 5. Januar eine Reihe Sonderbriefmarken zum neuen Jahr herausgegeben. Die Briefmarken sind in 2er-Sets erhältlich und haben einen Nennwert von 1,2 Yuan (ca. 0,20 Euro). Entworfen hat sie Zhou Lingzhao, ein pensionierter Professor der Zentralen Akademie der Bildenden Künste in Beijing. Zhou hatte bereits die Briefmarken zum Jahr des Hundes 1982 entworfen.
Beijing Information
24 Baiwanzhuang, 100037 Beijing République populaire de Chine
Edition française: Tél: 68996274 Fax: 68326628 京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号