[中文] [English] [Français] [日本語]
  MEHR
MEHR
- Wen Jiabao beantwortet Fragen von in- und ausländischen Journalisten
- Vierte Jahrestagung des 11. NVK beendet
- China unternimmt langfristige Maßnahmen gegen internationale Finanzkrise
- Regierung setzt sich für höhere Einkommen der Bauern ein
- China will 36 Millionen Sozialwohnungen bauen
- Kontrolle der Inflation oberste Priorität der Makroökonomie
- Hongkong bleibt internationales Finanzzentrum
- Betroffenheit in China über Erdbeben in Japan
- Renminbi-Wechselkurs soll flexibler werden
- Wu Bangguo: Gesetzgebung für ein Rechtssystem chinesischer Prägung
MEHR
- Langsamer und besser
Der neue Fünfjahresplan (2011-2015) für die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung Chinas ist nach seiner Verabschiedung durch den 11. Nationalen Volkskongress, der am 14. März zu Ende ging, offiziell in Kraft gesetzt worden.
- Rückblick auf die Errungenschaften des 11. Fünfjahresplan
MEHR
- Wen Jiabao beantwortet Fragen von in- und ausländischen Journalisten
- China unternimmt langfristige Maßnahmen gegen internationale Finanzkrise
MEHR
- Zheng Guoguang: Bessere Wetterforschung im Dienste der Bevölkerung
- Chongqing baut auf einen gesunden Immobilienmarkt
- Konjunkturprognosen der Ökonomen
- Wie kann die Bevölkerung vom Anstieg des Bruttoinlandsproduktes profitieren?
- Einkaufsparadies---Hainan lockt Touristen mit Zollfreiheit
- Erfolgloser Kampf gegen das Rauchen in China
- Internationale Beziehungen und globale Sicherheit im Jahr 2010
- Erfolg der chinesischen Börsen
  MEHR
  MEHR
- Der NVK und dessen Ständiger Ausschuss
- Der Staatspräsident der Volksrepublik China
- Der Staatsrat
- Die Zentrale Militärkommission der Volksrepublik China
- Der Oberste Volksgerichtshof
- Die Oberste Volksstaatsanwaltschaft
- Das System des Volkskongresses
- Das System der Mehrparteienzusammenarbeit und der politischen Konsultation
- Das System der regionalen Autonomie der nationalen Minderheiten
- Ein Land, zwei Systeme
  MEHR
China to Maintain Proactive Fiscal Policy