日本語 Français English 中 文
Startseite >> Wirtschaft

Goldkonsum: China zum sechsten Mal in Folge an Spitze

  ·   2019-02-03  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: Gold;China
Druck
Email

Chinas Goldverbrauch stieg im Jahr 2018 aufgrund der starken Inlandsnachfrage um 5,73 Prozent auf 1.151,43 Tonnen. Damit war das Land im sechsten Jahr in Folge der weltgrößte Goldkonsument.

 

Ein Goldladen im Bezirk Tancheng in der Stadt Linyi in der Provinz Shandong.  

Der Konsum von Goldschmuck stieg um 5,71 Prozent auf 736,29 Tonnen, während er für Goldbarren um 3,19 Prozent auf 285,2 Tonnen stieg, sagte die „China Gold Association“ am Donnerstag. Der Konsum für industrielle und sonstige Verwendungen stieg um 17,48 Prozent auf 105,94 Tonnen.

Die Goldproduktion Chinas ging im vergangenen Jahr um 5,87 Prozent auf 401,12 Tonnen zurück. China behielt jedoch trotzdem im zwölften Jahr in Folge die Position als weltgrößter Produzent.

China hat 2016 neue Regeln verabschiedet, um die Umweltanforderungen für feste Abfälle aus der Goldsuche zu erhöhen, was zu einer Schließung der Goldminen und einem Rückgang der Produktion in den wichtigsten Produktionsprovinzen wie Shandong, Jiangxi und Hunan führte.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号