日本語 Français English 中 文
Startseite >> Wirtschaft

Shanghaier Börsenindex fällt auf Zwei-Jahres-Tief

  ·   2018-06-27  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: Börsen;Shanghai
Druck
Email

 Der Richtwert des Shanghai Composite Index ist am Dienstag für den zweiten Tag in Folge gefallen, womit er ein Zwei-Jahres-Tief erreicht hat.


Der Shanghai Composite Index ist um 0,52 Prozentpunkte auf 2,844.51 gefallen. Das ist der niedrigste Schlusswert seit Mitte Juni 2016. Der Shenzhen Component Index schloss um 0,16 Prozentpunkte höher bei 9,339.37. Der kombinierte Umsatz belief sich auf 325,8 Milliarden Yuan (50 Milliarden US-Dollar) und lag damit leicht über dem letzten Handelstag von 308 Milliarden Yuan. Stahl- und Zementhersteller sowie Bauträger erlebten am Dienstag das schwächste Abschneiden. Ihre Werte fielen jeweils um 1,38 Prozent, 1,32 Prozent beziehungsweise 0,93 Prozent.

Die Baoshan Iron & Steel Co, der führende Stahlproduzent Chinas, ist um 4,37 Prozent gefallen. Anhui Conch Cement Co, ein großer Zementhersteller, ist um 4,18 Prozent gefallen. Die Poly Real Estate Group Co ist um 4,59 Prozent gefallen, während China Vanke um 3,59 Prozent gefallen ist. Gegen den Trend entwickelten sich die neu notierten Aktien am stärksten, wobei sechs Unternehmen das tägliche Limit von 10 Prozent erreichten. Der ChiNext-Index, der Chinas NASDAQ-Unternehmen abbildet, stieg um 1,71 Prozent und schloss bei 1.564,92.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号