日本語 Français English 中 文
Startseite >> Kultur

Genf: Fotoausstellung über Fortschritte im Menschenrechtswesen in Xinjiang

  ·   2019-03-10  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Xinjiang
Druck
Email


Die Fotoausstellung „Fortschritte im Menschenrechtswesen des chinesischen uigurischen autonomen Gebiets Xinjiang" ist von 4. bis 8. März in Genf veranstaltet worden.

Während der 40. Konferenz des UN-Menschrechtsrats besuchten ständige Vertreter in Genf und Diplomaten mehrerer Länder die Ausstellung und lobten Chinas Bestreben um den Schutz der Menschenrechte in Xinjiang.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号