日本語 Français English 中 文
Startseite >> International

Dritter Außenministerdialog Chinas, Afghanistans und Pakistans

  ·   2019-09-09  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: China;Afghanistan;Pakistan
Druck
Email

Der dritte Außenministerdialog zwischen China, Afghanistan und Pakistan hat am Samstag in Islamabad stattgefunden. Der chinesische Staatskommissar und Außenminister Wang Yi, der afghanische Außenminister Salahuddin Rabbani und der pakistanische Außenminister Shah Mahmood Qureshi nahmen an dem Dialog teil.

Die drei Außenminister waren sich einig, einen „von den Afghanen geleiteten und den Afghanen gehörenden" Versöhnungsprozess anzustreben, nachhaltigen Frieden und langfristige Stabilität zu fördern sowie die Kooperationsprojekte mit internationalen Finanzbehörden wie der Weltbank weiterzuführen. Auch die ersten Projekte eines Verständigungsmemorandum über den Anti-Terror-Kampf der drei Staaten wurden gebilligt. Der vierte Dialog der drei Außenminister wird 2020 in China stattfinden.

Nach dem Dialog stellten sich die drei Außenminister der Presse und veröffentlichten eine gemeinsame Erklärung.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号