日本語 Français English 中 文
Startseite >> International

Xi Jinping führt Gespräch mit Fürst von Monaco

  ·   2019-03-25  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Monaco;China
Druck
Email

Chinas Staatpräsident Xi Jinping hat am Sonntag in Monaco-Ville ein Gespräch mit dem Staatsoberhaupt Monacos, Albert II., geführt.

Xi erklärte dabei, es handele sich um den ersten Besuch eines chinesischen Staatschefs in Monaco. Seit der Aufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen beiden Staaten vor über 20 Jahren hätten beide Seiten einander mit Aufrichtigkeit und Freundlichkeit gleichberechtigt behandelt. Die bilateralen Beziehungen hätten eine stabile Entwicklung und pragmatische Kooperation aufgewiesen. Vor allem die Zusammenarbeit in den Bereichen Umweltschutz, Telekommunikation und Mobilzahlungen liege europaweit vorne.

Beide Seiten sollten die richtige Orientierung der bilateralen Beziehungen unbeirrt weiterführen, die traditionelle Freundschaft und das politische gegenseitige Vertrauen weiter festigen sowie Konsultationen, Koordinierung und die gegenseitige Unterstützung in den Vereinten Nationen und internationalen Angelegenheiten intensivieren, so Xi Jinping weiter. Beide Seiten sollten mit unbeirrter Öffnung und Zusammenarbeit den gegenseitigen und gemeinsamen Nutzen vergrößern. China begrüße Monacos aktive Beteiligung am Aufbau im Rahmen der Seidenstraßen-Initiative. Beide Staaten sollten das Niveau der Zusammenarbeit beim Umweltschutz erhöhen. China begrüße außerdem die wohltätigen Aktivitäten zum Umweltschutz der Stiftung des Fürsten in China. Nicht zuletzt solle der kulturelle Kontakt weiter ausgebaut werden, so der chinesische Staatspräsident weiter.

Albert II. erwiderte, Monaco wolle mit China die Kooperation in den Bereichen Wissenschaft und Technologie, Innovationen, Umweltschutz, Wildtierschutz und erneuerbare Energien verstärken. Monaco würdige Chinas wichtige Rolle in verschiedenen internationalen Angelegenheiten, darunter auch beim Klimawandel. Das Fürstentum wolle China tatkräftig dabei unterstützen, die 15. Vertragspartnerkonferenz der Biodiversitätskonvention im nächsten Jahr erfolgreich abzuhalten. Monaco wünsche China erfolgreiche Olympische Winterspiele 2022 in Beijing und wolle den kulturellen Austausch mit der Volksrepublik fördern sowie die Freundschaft beider Bevölkerungen vorantreiben.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号