BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> International

Internationale Allianz gegen den IS: Mindestens 801 Zivilisten seit 2014 getötet

  ·   2017-12-01  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: IS;Syrien;Irak
Druck
Email

 

Mindestens 801 Zivilisten seien durch Luftangriffe der Internationalen Allianz gegen den Islamischen Staat in Syrien und dem Irak in den vergangenen drei Jahren ums Leben gekommen. Dies geht aus einem am Donnerstag veröffentlichten Bericht der von den USA geführten militärischen Koalition hervor.

Diese Zahl weicht allerdings erheblich von den Angaben einiger Nichtregierungsorganisationen ab. Die NGO Airwars geht beispielsweise von mindestens 5.961 Opfern aus.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat