BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> International

Li Keqiang trifft EU-Ratspräsidenten

  ·   2017-11-15  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Li Keqiang;EU
Druck
Email


Der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang hat am Dienstag in Manila EU-Ratspräsident Donald Tusk getroffen.

Dabei betonte Li Keqiang, dass die EU keinen Preisvergleich mit chinesischen Waren durchführen sollte. Es sollte sichergestellt werden, dass europäische Gesetze über Handel und Investitionen mit den Vorschriften der Welthandelsorganisation vereinbar sind. Die Handelsliberalisierung und Investitionserleichterung sollten unterstützt werden, so Li.

Tusk äußerte seine Hoffnung, dass Kooperationen zwischen China und Mittel- und Osteuropa dem Integrationsprozess in Europa zugutekommen.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat