BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> International

China: Nord- und Südkorea sollen positives Zeichen setzen

  ·   2017-07-11  ·  Quelle:Radio China International
Stichwörter: Nordkorea;Südkorea;Entspannung
Druck
Email

 

China hofft, dass Nord- und Südkorea zur Entspannung der Lage auf der koreanischen Halbinsel positives Signale senden werden. Dies sagte der Sprecher des chinesischen Außenministeriums Geng Shuang in einer Presseerklärung am Montag in Beijing. Es reagierte damit auf die Ankündigung des südkoreanischen Präsident Moon Jae-In vom vergangenen Donnerstag in Deutschland. Dieser erklärte sich mit dem nordkoreanischen Staatschef Kim Jong-Un zu Gesprächen über alle Fragen von gemeinsamem Interesse, wie die Atomfrage auf der koreanischen Halbinsel und ein Friedensabkommen zwischen beiden Seiten treffen zu wollen. China hoffe, dass die internationale Gemeinschaft die konstruktiven Anstrengungen Südkoreas mit Verständnis aufnehmen und unterstützen werde, so Geng Shuang weiter.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat