BR America日本語 Français English 中 文
Startseite >> International

China bekräftigt Ablehnung von THAAD-Bau in Südkorea

  ·   2017-03-09  ·  Quelle:Radio Chian International
Stichwörter: THAAD;Südkorea
Druck
Email

 China hat am Dienstag seine Opposition gegen das US-Raketenabwehrschild THAAD in Südkorea erneuert. Kurz zuvor waren erste Teile angeliefert worden.


Der chinesische Außenministeriumssprecher Geng Shuang antwortete auf eine Frage zur Ankunft einiger Teile der Raketenabschussrampe in Südkorea und sagte: "Wir werden Schritte unternehmen, um unsere Sicherheitsinteressen durchzusetzen." Geng forderte die involvierten Parteien auf, nicht zu lange den falschen Weg zu verfolgen.

Ein Vertreter des südkoreanischen Verteidigungsministeriums sagte gegenüber der chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua, dass am Montagabend zwei mobile Startrampen und weitere Teile im Militärflughafen Osan angekommen seien. Dieser befindet sich rund 70 Kilometer südlich der südkoreanischen Hauptstadt Seoul.

Der südkoreanische Verteidigungsminister sagte, dass das THAAD-System auf einem Golfplatz in Seongju aufgebaut werde. Teil des Prozesses sei, das Land der US-Armee zur Verfügung zu stellen, die Umweltverträglichkeit zu überprüfen und den grundlegenden Bau zu beginnen.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in China

未标题-20.jpg
7 tägige Kurzreise durch China
未标题-18.jpg
Traumreise nach China
未标题-17.jpg
Panda Reisen mit Yangtse
未标题-7.jpg
Chinesische alte Hauptstadt und Yangtse
LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号

Weitersagen
Facebook
Twitter
Weibo
WeChat