日本語 Français English 中 文
Startseite >> China

China verbessert Behandlung von Kindern mit Blutkrankheiten und Krebs

  ·   2019-08-05  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: Blutkrankheiten;Gesundheit
Druck
Email

Die Nationale Gesundheitskommission hat nachdrücklich Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass Kinder mit Blutkrankheiten und bösartigen Tumoren rechtzeitig und ausreichend behandelt und unterstützt werden.

Laut Wang Hesheng, stellvertretender Leiter der Behörde, ist es eine wichtige Aufgabe, die Behandlung von pädiatrischen Bluterkrankungen und bösartigen Tumoren sicherzustellen, die die Gesundheit von Kindern ernsthaft gefährden. Laut einem Rundschreiben derGesundheitskommission und von vier anderen Regierungsstellen wird die Initiative vorläufig 10 Krankheiten umfassen, die eine hohe Inzidenzrate aufweisen, wirksam behandelt werden können, aber unter Umständen viel kosten.

Es wird ein Netzwerk ausgewiesener Krankenhäuser eingerichtet, um die Diagnose und Behandlung der Krankheiten zu verbessern. Die Patienten werden in Krankenhäusern auf Gemeinde- und Provinzebene behandelt. Das Rundschreiben sieht auch vor, dass Maßnahmen zur Verbesserung der medizinischen Versorgung und der Krankenversicherung ergriffen werden müssen, um die Gesundheitsversorgung zu verbessern, die Erstattungsverfahren zu vereinfachen und die Familien der Patienten zu entlasten.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号