日本語 Français English 中 文
Startseite >> China

China reguliert künftiges KI-Wachstum

  ·   2019-06-18  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: KI;Technologien
Druck
Email

 Um die zukünftige Forschung und Anwendung neuer Technologien der künstlichen Intelligenz (KI) zu steuern, hat China am Montag ein neues Regelwerk eingeführt. Es soll als Rahmen für Wissenschaftler und Gesetzgeber dienen, um die „sichere, kontrollierbare und verantwortungsvolle Nutzung“ von KI zum Wohle der Menschheit zu fördern.


Ein Besucher spielt am Stand von Ping An Technology auf dem GMIC Mobile Internet Forum in Beijing ein Spiel der erweiterten Realität, 26. April 2018. 

Das Dokument wurde vom Nationalen Verwaltungskomitee für die neue Generation der künstlichen Intelligenz veröffentlicht. Das Komitee besteht aus einem Gremium aus KI- und Politikexperten aus verschiedenen Ministerien und Regierungsbehörden, welche die Auswirkungen von KI auf Gesetze, Ethik und Gesellschaft untersuchen.

In den vergangenen Jahren hat es große Entwicklungen in KI-Technologien gegeben, die unsere Lebensweise und die der Welt grundlegend verändert haben. Um eine gesunde Entwicklung und eine globale Ordnungspolitik der KI zu fördern, hat das Komitee nach Konsultationsrunden und öffentlichen Vorschlägen acht allgemeine Grundsätze für die zukünftige Entwicklung der KI aufgestellt.

Die Grundsätze betonen das Thema „verantwortungsvolle KI“ und zielen darauf ab, die Sicherheit und Kontrolle der KI-Technologien sowie ihre Rolle bei der Unterstützung eines nachhaltigen sozioökonomischen und ökologischen Wachstums zu gewährleisten.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号