日本語 Français English 中 文
Startseite >> China

Testlauf von 5G-Netzwerk in Shanghai hat begonnen

  ·   2019-04-01  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: 5G;Shanghai
Druck
Email

 Der Testlauf eines von Chinas Telekommunikationsgiganten China Mobile gestützten 5G-Netzwerks im Shanghaier Bezirk Hongkou hat am Samstag begonnen.


Wu Qing, Vizebürgermeister von Shanghai, führte bei der Eröffnungsfeier den ersten Videoanruf des Netzwerks mit einem Huawei Mate X, einem faltbaren 5G-Smartphone, durch. In Hongkou wurden insgesamt 228 5G-Basisstationen errichtet, womit es der erste Bezirk in Shanghai ist, der vollständig mit einem 5G-Netz und einem Gigabit-Breitbandnetz abgedeckt ist.

Zhang Jianming, stellvertretender Direktor der Shanghaier Kommission für Wirtschaft und Informatik, sagte, die Stadt habe das Ziel, bis Ende des Jahres mehr als 10.000 5G-Basisstationen zu errichten, und die Zahl wird bis zum Jahr 2021 voraussichtlich bei über 30.000 liegen. Zhang fügte hinzu, das 5G-Netzwerk würde Lösungen für die industrielle Fertigung, Autos mit Internetanschluss, das Gesundheitswesen und die Stadtverwaltung bieten.

Die Maßnahme in Shanghai trägt zur aktuellen Tendenz chinesischer Städte bei, das 5G-Netzwerk zu nutzen, um den Anforderungen der Öffentlichkeit gerecht zu werden. Ende Januar führte ein Flughafen in der südchinesischen Provinz Guangdong eine 5G-Basisstation ein. Spätestens Ende dieses Jahres soll an der Bahnstation Shanghai Hongqiao ein Indoor-5G-Netzwerk installiert werden. Testdaten haben gezeigt, dass das 5G-Netzwerk in der Lage ist, eine maximale Einzelbenutzer-Downloadgeschwindigkeit von 1,6 Gbit pro Sekunde zu liefern, fast 16-mal schneller als die eines 4G-Services.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号