日本語 Français English 中 文
Startseite >> China

China schließt Bau von Hauptteil des ersten Unterwasserschildtunnels ab

  ·   2019-03-26  ·  Quelle:german.china.org.cn
Stichwörter: Unterwasserschildtunnel;China
Druck
Email

Der Bau des zentralen Teils des ersten Unterwasserschildtunnels Chinas für die U-Bahnlinie 2 in Xiamen in der ostchinesischen Provinz Fujian wurde am 21. März abgeschlossen, berichtete xinhuanet.com.

Der Bau des zentralen Teils des ersten Unterwasserschildtunnels Chinas für die U-Bahnlinie 2 in Xiamen in der ostchinesischen Provinz Fujian wurde am 21. März abgeschlossen, berichtetexinhuanet.com. Laut der China Railway Construction Corporation Limited (CRCC) wurden die Bahngleise der Unterwasser-U-Bahnlinie erfolgreich verlegt.

Beim Bau dieses 2.760 Meter langen Unterwassertunnels, der den viel befahrenen Hauptweg des Westhafens von Xiamen und das internationale Kreuzfahrtterminal Xiamen durchquert, seien zwei Schlamm-Schildvortriebsmaschinen mit einem Durchmesser von 7 Metern zum Einsatz gekommen, sagte Wang Xiaoqiong, Projektmanager des Auftragnehmers. Die geologischen Bedingungen der Schichten, durch die der Tunnel gebaut wurde, seien komplex und variabel, so Wang, und das Gebiet werde als "Geologisches Museum" bezeichnet.

Ein Expertenteam unter der Leitung von Qian Qihu von der Chinesischen Akademie für Ingenieurwissenschaften (CAE) besuchte die Baustelle mehrmals, um Ratschläge für die Konstruktion zu geben und das Design zu perfektionieren. Bei dem Projekt kamen mehr als 20 neue Technologien und Methoden zum Einsatz, die Erfahrungen für Chinas zukünftige Bemühungen beim Bau von Unterwasserschildtunneln und bei der Bewältigung komplexer geologischer Probleme bieten.

LINKS:

Adresse: BEIJING RUNDSCHAU Baiwanzhuanglu 24, 100037 Beijing, Volksrepublik China


京ICP备08005356号 京公网安备110102005860号